Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Praxis Rutschi

Ihr Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden

Pollenzeit und Darmgesundheit

Der Darm spielt eine so wichtige Rolle für unsere Gesundheit, wir sollten also die Darmgesundheit mit-therapieren auch wenn es um Allergien geht.

Denn die „Immunpolizei" sitzt im Darm: Damit der Darm den Körper vor schädlichen Nahrungsbestandteilen schützen kann, ist er mit einem eigenen Immunsystem ausgestattet, das eng mit den übrigen körperlichen Bestandteilen des Immunsystems zusammenarbeitet.Grundsätzlich ist eine allergische Reaktion auf Tierhaare, Staub oder eben Pollen ein Fehlalarm des Immunsystems.

Eine ganzheitliche Allergiebehandlung sollte immer mit einer Darmsanierung einhergehen!

Die Darmsanierung

Auf der Schleimhaut eines gesunden Menschen tummeln sich riesige Mengen von Kleinstlebewesen. Die Integrität der Darmschleimhaut und deren Besiedlung mit Bakterien, welche für die Aufrechterhaltung spezifischer Stoffwechsel- und Reparatur- vorgänge verantwortlich sind, sind entscheidende Faktoren für die Produktion unzähliger Abwehrstoffe in den Lymphknoten tieferer Darmschleimhautschichten.

Ist das Mischungsverhältnis der Bakterien gestört wird der Mensch krank oder entwickelt Allergien, so der Grundgedanke. Mit dem Wissen um die Bedeutung der Darmflora entwickelte sich eine Behandlungsform, die schon lange Zeit als Darmsanierung, modern als „Symbioselenkung“ bezeichnet wird und mit deren Hilfe, in der Darmflora ein „normales“ Mischungsverhältnis von Bakterien geschaffen werden soll.